Die Senfis

Der geneigte Leser wird sich nun fragen: Was‘n das? Was soll das? Gut, um einen Einblick zum Thema „Senfi“ zu erhalten, müssen wir in die „Historie“ eintauchen. Also, wie kam es zur Senfproduktion und daraus folgernd zum Senfi?

Es begab sich zu der Zeit Anno 2015 als Freunde uns mit ihren selbstgezogenen Feigen zuschütteten. So musste diese Ernte irgendwie verarbeitet werden. Feigenmarmelade, -Eis, -Sorbet oder -Kuchen war nicht so unser Ding. Dann kam meine Frau, die beste von allen, auf die Idee die Früchte mit Senf zu kombinieren. Nach ein paar Versuchen, zu herb, zu süß, angebrannte Töpfe und schlaflosen Nächten war der Feigen-Zimt-Senf geboren. Jetzt war mein Ehrgeiz geweckt, es galt weitere Senfsorten zu „designen“!

Da ich immer alleine in meiner Küche war und mich schrecklich einsam fühlte, musste ein ständiger, niedlicher und schweigsamer Ansprechpartner her. Ein Begleiter mit Bezug auf meine Arbeit mit dem Senf lag nahe. Also, wie wäre es mit einem Senfglas mit Persönlichkeit? Das war die Geburtsstunde von Senfi. (Besonderen Dank an die nette „Geburtshelferin“ von Johanna's Creativ-Eck in Aurich).

Damit Ihr immer auf dem neusten Stand was die Senfis und der Uli anstellen, schaut einfach auf unsere Facebook-Seite.
Dort sind fast täglich Neuigkeiten zu sehen.

Bis bald Eure Senfis

Kontakt

Uli’s kleine Senfmanufaktur
Birgit Hoppelshäuser-Stede

Westerschooer Straße 2
26427 Moorweg

Telefon  04977 91 76 083
E-Mail  info@ulis-kleine-senfmanufaktur.de

Facebook

STRATO SSL GESICHERT
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com